Die Senioren-Union Hochheim hat einen neuen Vorstand.

Nachdem der bisherige Vorstand unter Klaus Robert Jünemann am 16.5.2018 seinen Rücktritt erklärt hatte, musste ein neuer Vorstand gewählt werden. Aus diesem Grunde fand am 16. Aug. 2018 eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt, zu der der Kreisvorsitzende  Heinz-J- Steinle eingeladen hatte. Neben Herr Steinle als Kreivorsitzender war noch Herr Berthold Ohlenschläger in seiner Eigenschaft als stellvert. Kreisvorsitzender und als Gast Herr Benedikt Dorn  als Vorsitzender des Ortsverbandes der CDU Hofheim anwesend. Gerade die Anwesenheit der CDU Vorsitzenden zeigte, welchen Stellenwert die Arbeit der Senioren-Union innerhalb der CDU hat.

Nach Abhandlung der Regularien kam es dann zur Wahl des Vorstanden. Dankenswerter Weise hatte ich Herr Georg Michel bereit erklärt, für den Vorsitz zu kandidieren. Georg Michel ist sein fast 50 Jahren ein Gesicht für die CDU Hochheim.

Seine Wahl erfolgte mit einer Gegenstimme.

Zum alten und neuen Stellvertretenden Vorsitzenden wurde sodann Erich Gonder gewählt.

Da der Vorstand gemäß der Satzung aus mindestens 3 Mitgliedern bestehen muss, wurden dann auf Vorschlag der Mitgliederversammlung Herr Wolfgang Antoni und Klaus Robert Jünemann zu Beisitzern gewählt.

Die Aufgaben des Schatzmeisters  wird bis zur Neuwahl im Herbst 2019 Herr Erich Gonder übernehmen.

Der Kreisvorstand dankt dem neuen Vorstand für seine Bereitschaft Verantwortung  für die Sache der Senioren-Union zu übernehmen und wünscht Gutes Gelingen.

Scroll to Top