Hofheim 07.05.2018

Am gestrigen Donnerstag traf sich die Senioren-Union, Ortsvereinigung Hofheim, zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung. In den letztenMonaten wurde die Ortsvereinigung von einem ‘Beisitzergremium” geleitet, weil die frühere Vorsitzende wegen ihres Alters  bei der letzten Mitgliederversammlung nicht mehr als Vorsitzende der Vereinigung kandidierte.

Da sich damals kein Vorsitzender fand, wurde die Ortsvereinigung von einem kollegialen Gremium geleitet. Nachdem Herr Dieter Kugelmann sich bereiterklärte, den Vorsitz zu übernehmen wurde er in der gestrigen Mitgliederversammlung einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Frau Heufelder war bereit, als Stellvertreterin Herr Kugelmann zu unterstützen, sie wurde ebenfalls einstimmig (18 Stimmen) gewählt. Die weiteren Vorstandsmitglieder wurden gleichfalls einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Herr Kugelmann stellte danach seine Planung für das Jahr 2018 vor.

Nach den Wahlen wurde Frau Heufelder für Ihre Arbeit in der CDU als Stadtverordnete, als langejährige Ortsvorsteherin in Hofheim-Süd und als Vorsitzender der Senioren-Union Hofheim von Herrn Staatsminister Wintermeyer besonders geehrt.

 

 

Scroll to Top